Bayerische Landesbibliothek Online
Das Portal zu Geschichte und Kultur des Freistaats

Die Bayerische Landesbibliothek Online wird seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert und schrittweise nach bavarikon umgezogen. Auf den einzelnen Projektseiten der BLO finden Sie die direkten Verlinkungen zur neuen Präsenz der Angebote in bavarikon.

Newsarchiv der BLO

24. Oktober 2014

Konrad Kyeser, "bellifortis"

Der "bellifortis" des Konrad Kyeser (1366-nach 1405), ein mit vielen attraktiven Illustrationen ausgestattetes Kriegshandbuch, steht jetzt als Volldigitalisat und BLO-Angebot zur Verfügung.

 
19. September 2014

Highlights der Porträtsammlung des Münchner Stadtmuseums erweitert

Neu angeboten werden die Porträtaufnahmen der Fotografin Gabriele Gräfin von Arnim (1917-2013) und der Nachlass des Fotografen Hermann Landshoff (1905-1986).

 
04. September 2014

Lorscher Arzneibuch und weitere medizinische Handschriften

Im Rahmen der BLO-Angebote der Staatsbibliothek Bamberg wurde ein neues Angebot freigeschaltet. Hier finden sich neben Digitalisat und Übersetzung Lorscher Arzneibuches - seit 2014 UNESCO-Weltdokumentenerbe - noch neun weitere medizinhistorische Handschriften der Staatsbibliothek aus der Zeit vom 9.-18. Jahrhundert.

   
21. August 2014

Neues von den Lateinischen Handschriften der Staatlichen Bibliothek Ansbach

Der Schwerpunkt wurde um zwei kürzlich digitalisierte Handschriften, ein Missale/Rituale aus dem 14. Jahrhundert und ein lateinisch-deutsches Wörterbuch aus dem 15. Jahrhundert, ergänzt.
 
11. August 2014

Historisches Lexikon Bayerns publiziert 900. Artikel

Das Historische Lexikon Bayerns hat heute seinen 900. Artikel publiziert. Er behandelt die Bayerische Landesanstalt für Aufbaufinanzierung (LfA) . Weitere in jüngerer Zeit veröffentlichte Artikel beleuchten den Klarissenorden, Zoll und Maut in Schwaben (bis 1800), die Leibeigenschaft in Altbayern, die Landstände des Hochstifts Bamberg oder die Tupamaros München.

   

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL