Bayerische Landesbibliothek Online
Das Portal zu Geschichte und Kultur des Freistaats

Newsarchiv der BLO

20. März 2014

Restitution von NS-Raubgut

Neu im BLO-Auftritt des NS-Raubgutforschungsprojekts an der BSB: Die am 18. März 2014 erfolgte Rückgabe von sieben geraubten Büchern aus dem Besitz des Münchener Kunsthändlers Ludwig Bernheimer an dessen Erbin Francisca Bernheimer.

 
19. März 2014

Regensburger Wappen- und Porträtbücher

Neues Angebot im Schwerpunkt Regensburg der BLO: zwölf Wappen- und Porträtbücher aus dem Bestand des Stadtarchivs Regensburg liegen vollständig digitalisiert und erschlossen vor.

 
30. Januar 2014

Totenrotelsammlung des ehemaligen Benediktinerklosters St. Emmeram

Seit heute ist als neues Angebot im Schwerpunkt Regensburg der BLO die Totenrotelsammlung des ehemaligen Reichsabtei St. Emmeram in Regensburg zugänglich. Die von der Staatlichen Bibliothek Regensburg verwahrten, digitalisierten und erschlossenen Bestände umfassen in zehn Konvoluten 2.570 Roteln aus dem Zeitraum von 1730-1795.

   
24. Januar 2014

Münchener Teil des Gebetbuchs Kaiser Maximilian I. digitalisiert

Die Bayerische Staatsbibliothek München hat den von ihr verwahrten Teil des 1514 gedruckten Gebetbuchs Kaiser Maximilian I. (2 L.impr.membr. 64) mit den Randzeichnungen von Albrecht Dürer und Lucas Cranach d.Ä. vollständig digitalisiert.

 
6. Dezember 2013

190.000 neue Titel in der Bayerischen Bibliographie

Seit dem Berichtsjahr 1988 wird die Bayerische Bibliographie als Online-Datenbank betrieben. Im Dezember 2013 wurden nun zusätzlich rund 190.000 bayernbezogene Titelaufnahmen aus dem Bavarica-Fach der Bayerischen Staatsbibliothek sowie den Franconica-Fächern der Universitätsbibliotheken Würzburg und Erlangen integriert. Rückwirkend sind damit auch Monographien aus der Zeit vor 1988 bis zurück bis in die Frühe Neuzeit dokumentiert.

   

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL