Bayerische Landesbibliothek Online
Das Portal zu Geschichte und Kultur des Freistaats

Schätze der Staatsbibliothek Bamberg: Bamberger Blockbücher

Berthold von Freiburg: Die XXIIII. Stund des wercks vnser erlösung vn[d] des leyde[n]s xpi [Christi] (1475) - Inc.typ.Ic.I.45a#2, fol. 1r Titelillustration von Inc.typ.Ic.I.45a#2 (1475).

Blockbücher sind illustrierte Drucke des 15. Jahrhunderts, die nicht mit beweglichen Lettern hergestellt wurden, sondern mit Holztafeln, in die Bilder und Text eingeschnitten waren. Da weltweit nur rund 100 Ausgaben in 600 Exemplaren bekannt sind, ist die Bamberger Sammlung als durchaus umfangreich zu bezeichnen.

Neben den fünf Blockbüchern der Staatsbibliothek Bamberg und einem Einblattholzschnitt (VI F 67) werden hier außerdem zwei weitere Drucke (JH.Inc.typ.IV.322 und JH.Inc.typ.IV.323) digital bereitgestellt, bei denen lediglich die Titelangabe im Blockdruck hergestellt wurde, der restliche Text hingegen mit beweglichen Lettern.