Bayerische Landesbibliothek Online
Das Portal zu Geschichte und Kultur des Freistaats

Die Bayerische Landesbibliothek Online wird seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert und schrittweise nach bavarikon umgezogen. Die Suche steht leider nicht mehr zur Verfügung. Auf den einzelnen Projektseiten der BLO finden Sie die direkten Verlinkungen zur neuen Präsenz der Angebote in bavarikon.

Circulus Bavariae oder das Churfürstenthum Bayern

Circulus Bavariae oder das Churfürstenthum Bayern. Gabriel Bodenehr fecit et excudit. [Ca. 1:1 200 000]. Augsburg, s.a. [ca. 1730].

Signatur: Mapp. XI,32
Autor/Hrsg.: Gabriel Bodenehr
Jahr: ca. 1730
Technik: Kupferstich
Maßstab: Ca. 1:1 200 000
Originalgröße: 29 x 18 cm
Gabriel Bodenehr (1673-1765) war ein sehr produktiver Drucker, Stecher und Verleger in Augsburg. Als Nachfolger der Familie Stridbeck übernahm er 1717 diesen Verlag und wurde kartographisch hauptsächlich durch seine Kleinatlanten bekannt. Die inhaltliche Qualität der Karten entsprach jedoch sicherlich selten dem neuesten Forschungsstand und Bodenehrs Ehrgeiz beschränkte sich wohl eher auf das mal mehr, mal weniger schön verzierte Abkupfern der Vorlagen anderer.
Quelle: Bayern im Bild der Karte, 2. Aufl, 1993; 400 Jahre Mercator, 400 Jahre Atlas, 1995

Zur historischen Karte im DigiTool-Viewer