Bayerische Landesbibliothek Online
Das Portal zu Geschichte und Kultur des Freistaats

Brevis Totius Bavariae Descriptio

Brevis Totius Bavariae Descriptio = Kurtze Beschreibung deß Churfürstenthums Bayrn, der Obern Pfaltz, sampt den anstossenden Ländern. Autore Phil. Apiano. [Ca. 1:850 000]. [Ingolstadt], [1568]. Übersichtskarte und zugleich Blattschnitt zu den 24 Landtafeln von Philipp Apian.

Signatur: Hbks F 15 f-Übersichtkarte
Autor/Hrsg.: Philipp Apian
Jahr:
Technik: Holzschnitt
Maßstab: Ca. 1:850 000
Originalgröße: 29 x 28 cm, [Bildgr.:] 44 x 33 cm
Die Übersicht zu den Landtafeln zeigt neben der relativen Lage der Einzelblätter zueinander auch das Wappen des Kurfürstentums (im rechten oberen Kartenfeld) und diejenigen von 34 wichtigen bayerischen Städten. Randleisten mit Angabe der Längen- und Breitengrade sowie einer Buchstaben- und Zifferneinteilung erleichtern das Auffinden von Ortsnamen nach einem Ortsregister. Besonders im Vergleich mit der Vorgängerkarte Aventins und den auf ein Blatt reduzierten Repliken der Landtafeln etwa in den niederländischen Atlanten von Ortelius und dessen Nachfolgern wird in dieser Karte das charakteristische topographische Bild der Apianschen Landesaufnahme deutlich. Prägend wirkt dabei vor allem das Gewässernetz.

Diese Karte steht im DigiTool-Viewer nicht zur Vefügung.
 

Hinweis: Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.