Bayerische Landesbibliothek Online
Das Portal zu Geschichte und Kultur des Freistaats

Circolo di Baviera

Circolo di Baviera diviso ne Stati, che lo compongono particolarmente in quelli, che spettano all Elettore di Baviera, al Duca di Neoburg, ora Palatino del Reno, et al Palatino di Sultzbach tutti duna medesima Famiglia.[Gewidmet] Federico Colonna da Giacomo Cantelli suddito, e data in Luce da Giovanni Giacomo de Rossi. Gasparo Pietra Santa sculp. [Ca. 1:620 000]. Rom, 1687.

Signatur: Mapp. XI,29 k
Autor/Hrsg.: Gasparo Pietra
Jahr: 1687
Technik: Kupferstich
Maßstab: Ca. 1:620 000
Originalgröße: 42 x 54 cm
Giacomo Cantelli da Vignola (1643-1695), der Geograph des Herzogs von Modena und später auch der Serenissima in Venedig. Giovanni Giacomo de Rossi (tätig 1648-1691), neben Vincenzo Coronelli der bedeutendste italienische Kartenverleger im Italien des 17. Jahrhunderts. Karte Teil des Mercurio Geografico genannten berühmten Atlas (147 der schönsten italienischen Barockkarten).

Zur historischen Karte im DigiTool-Viewer
 

Hinweis: Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.