Bayerische Landesbibliothek Online
Das Portal zu Geschichte und Kultur des Freistaats

Ober- und Niederbayern

[Das Herzogthum Ober- und Niederbayern in seine Aemter oder Gerichter eingetheilt, nebst allen darinn liegenden und angrenzenden Ländern].[Herausgegeben von den Gebrüdern Lotter]. [Ca. 1:270 000]. S.l. [Augsburg], s.a. [1797]. Kupferstich in 4 Teilen auf 4 Blatt.

Signatur: Mapp. XI,37 i
Autor/Hrsg.: Lotter
Jahr: 1797
Technik: Kupferstich
Maßstab: Ca. 1:270 000
Originalgröße: 108 x 86 cm, je Teil 54 x 43 cm
Matthäus Albrecht (1741-1810) und Georg Friedrich Lotter (1744-1801) setzten das Werk ihres Vaters und damit das von Matthäus Seutter noch bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts fort, konnten jedoch mit ihrem inhaltlich und stilistisch überholten Sortiment und der zwar billigen, aber auch wenig innovativen Praxis des immer wieder Nachstechens den Erfolg nicht mehr aufrechterhalten.
Quelle: Auserlesene und allerneueste Landkarten, 2002

Zur historischen Karte im DigiTool-Viewer
 

Hinweis: Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.