Bayerische Landesbibliothek Online
Das Portal zu Geschichte und Kultur des Freistaats

Karte vom Königreich Baiern

Karte vom Königreich Baiern nach den bewährtesten astronomischen Ortsbestimmungen und den neuesten und zuverlässigsten Hilfsmitteln entworfen. Hrsg. von Johannes Walch. [Ca. 1:760 000]. Augsburg, 1817.

Signatur: Mapp. XI,52 w
Autor/Hrsg.: Johannes Walch
Jahr: 1817
Technik: Kupferstich
Maßstab: Ca. 1:760 000
Originalgröße: unbekannt
Johannes Walch (1757-1815) führte seit 1789 zusammen mit seinem Schwiegervater Johann Martin Will (1727-1806) das Verlagserbe von Seutter bzw. Lotter in Augsburg fort und konnten so den Grundstock für eine eigene Kartoffizin legen. <i>Hohe Aktualität ... sowie ein attraktives Angeobt an Wandkarten und Atlanten für den Schulbedarf sicherten dem Verlag bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts einen kleinen, aber soliden Marktanteil.</i> (Zitat aus: Auserlesene und allerneueste Landkarten, 2002)
Quelle: Auserlesene und allerneueste Landkarten, 2002

Zur historischen Karte im DigiTool-Viewer
 

Hinweis: Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.