Bayerische Landesbibliothek Online
Das Portal zu Geschichte und Kultur des Freistaats

Post-Karte von Baiern

Post-Karte von Baiern. Entworfen auf Befehl Seiner Majestät des Königs von A. von Coulon. Gestochen von Carl Schleich jun. und Johann Baptist Seitz. [Ca. 1:870 000]. München, 1810.

Signatur: Mapp. XI,51 bb
Autor/Hrsg.: A. von Coulon
Jahr: 1810
Technik: Kupferstich
Maßstab: Ca. 1:870 000
Originalgröße: 58 x 71 cm
Der Hauptmann am Ingénieurbureau der Reservearmee Alois von Coulon (1779-1855) zeichnet für eine ganze Reihe wichtiger Karten von Bayern verantwortlich. Die Postkarte ragt dabei als die beste Übersichtskarte zu Beginn des 19. Jahrhunderts heraus. (Zitat nach: Bayern im Bild der Karte, 2. Aufl., 1993). Die Karte ist auch als Nachdruck beim Bayerischen Landesvermessungsamt erhältlich.
Quelle: Kartenhistorisches Colloquium Bayreuth 1982

Zur historischen Karte im DigiTool-Viewer