Bayerische Landesbibliothek Online
Das Portal zu Geschichte und Kultur des Freistaats

Süd-West-Deutschland

Wandkarte von Süd-West-Deutschland : umfassend die Königreiche Bayern und Württemberg, die Grossherzogthümer Baden und Hessen, das Fürstenthum Hohenzollern und das Reichsland Elsass-Lothringen. Bearbeitet von Heinrich Moehl. 1:400 000. S.l. (vermutlich Kaiserslautern bei Tascher), [ca. 1874-1878]. Gedruckte Karte in 9 Teilen (hier nur 3 Teile). Mit 1 Nebenkt.: Uebersicht der Staatengrenzen und der administrativen Eintheilung

Signatur: Mapp. XI,15 q-3
Autor/Hrsg.: Heinrich Moehl
Jahr: ca. 1874-1878
Technik: Druck
Maßstab: 1:400 000
Originalgröße: je Bl. 56 x 46 cm
Auch in der bayerischen Pfalz wurden im späten 19. Jahrhundert Schulwandkarten hergestellt. Vorliegendes Exemplar ist stilistisch wie inhaltlich gleichermaßen modern, ansprechend und informativ gestaltet und wird wohl seinen Zweck in der Schule gut erfüllt haben. Der Autor Dr. H. Moehl läßt sich außer als Kartograph auch mit zahlreichen wissenschaftlichen Veröffentlichungen zur speziellen und allgemeinen Geographie, wie auch aus dem Gebiet der Geologie nachweisen. Nordöstliches Blatt mit einer Nebenkarte der Verwaltungsgliederung erster Ebene der süddeutschen Territorien von Lothringen über Hessen, Baden, Württemberg und Hohenzollern bis Bayern und Darstellung der oberfränkischen Grenzregion.

Zur historischen Karte im DigiTool-Viewer
 

Hinweis: Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.